Zusatzmodule

xConnect

xConnect eröffnet Ihnen den Weg von der Kunden­orien­tie­rung zur Kunden­inte­gra­tion. Das moderne Portal bietet Arbeitgebern und Brokern Zugang zu um­fang­rei­chen Self-Services, welche die Effizienz in der Verwaltung erheblich steigern.

xConnect

Das Arbeitgeber- und Brokerportal

Durch die Integration Ihrer Kunden in die Geschäftsprozesse werden Abläufe optimiert und Durchlaufzeiten reduziert. Mittels ansprechender und benutzerfreundlicher Weboberfläche profitieren sowohl Stiftung, als auch angeschlossene Arbeitgeber vom professionellen Portal.

Highlights

Mit xConnect können Broker und Arbeitgeber orts- und zeitunabhängig auf einfachste Art und Weise Mutationsaufträge auslösen, Simulationen durchführen oder Dokumente erstellen.

  • Mutationsmeldungen

    Mutationen wie Ein- und Austritte oder Adress- und Lohnänderungen lassen sich einfach über das xConnect melden. Dabei werden die Benutzer­eingaben vom System plau­sibilisiert. Mit dem optio­nalen Zusatzmodul xAutomation können Mutationsmeldungen aus xConnect automatisiert verarbeitet werden.

  • Dyna­mische Do­kum­enten­er­stel­lung

    xConnect bietet Benutzern die Möglichkeit, Auswertungen und Listen entsprechend dem Infor­ma­tions­bedürfnis und somit dynamisch zu erstellen. Die angebotenen Dokumente und Listen können indi­viduell konfiguriert werden.

  • Dashboard

    Die wichtigsten Kennzahlen zur Anschlussfirma werden Benutzern auf dem konfigurierbaren Dashboard auf einen Blick präsen­tiert. Zudem haben Benutzer auf ihrem Dashboard jederzeit den Überblick über erfasste und bereits ver­ar­beitete Mutationen.

  • Berechtigungssystem

    Das Berechtigungssystem von xPlan erlaubt die fein­gra­nu­lare Vergabe von Zugriffs­be­rech­ti­gungen im Arbeit­­geber­­portal nach dem Need-to-know-Prinzip. Auch der Zugriff auf die einzelnen Funktionen lässt sich mittels Berech­ti­gungen steuern.

  • Lohnmeldung via Excel

    Für eine effiziente Jahreslohnmeldung lässt sich aus xConnect ein Excel-Template herunterladen und entsprechend bearbeiten. Im Anschluss kann das File mit den aktuellen Löhnen wieder ins Portal importiert und sicher an die Pensionskasse übermittelt werden.

  • Simulationen

    Das Arbeitgeberportal bietet verschiedene Simulations­möglichkeiten. So lassen sich beispiels­weise die Beiträge bei Än­derungen von Lohn oder Beschäfti­gungs­grad auf ein beliebiges Datum be­rech­nen. Auch Risikoleistungen und Lohnabzüge für einen Kandidaten im Bewerbungsprozess können an­hand der Simulation be­rechnet werden.

  • Sichere Datenübermittlung

    Die gesamte Kommunikation zwischen dem Webportal und der Verwaltung ist durch­gängig verschlüsselt. So lassen sich auch sensible Dateien wie beispielsweise Lohnlisten über diesen sicheren Kanal übermitteln. Zudem wird das Webportal regelmässig per Ethical Hacking sowie Penetrationstests auf Security Issues überprüft.

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

    Für die starke Sicherheit beim Login stehen wahlweise SMS, E-Mail oder TOTP-Apps wie der Google Authenticator zur Verfügung. Die Benutzer können wählen, welche von den vorgegebenen Optionen sie als zweiten Faktor, neben dem persönlichen Benutzer­namen und Passwort, verwenden möchten.

Weitere Zusatz­­module

Neu

xCashIn

Automatisierter Zahlungseingang

xCockpit

Webbasiertes Versicherungsportal

xAuto­mation

Dunkelverarbeitung von Workflows

xOutput

Output Management System

xUPI

Schnittstelle UPIServices der ZAS

xExchange

Schnittstelle zu BVG Exchange

xInvest

Modul für 1e-, Freizügigkeits- & 3a-Policen (inkl. Weberweiterungen)

xCourtage

Brokerabrechnungen inklusive Korrespondenz

Standard­module

Bestandes­verwaltung

Komplett­lösung für die Verwal­tung von Versi­cher­ten und Rent­nern

Beitrags­abrechnung

Erstellung von über­­sicht­lichen Bei­trags­ab­rech­nungen und auto­ma­tische Rech­nungs­gene­rierung

Planver­waltung

Plan­definitions­werk­zeug zur Erfassung und Pflege von Vor­sorge­regle­menten

Workflow-System mit IKS

Steuerung von Arbeitsabläufen und Verein­heit­li­chung der Ge­schäfts­abwicklung

Dokumente und Korres­pondenzen

Definierung individueller Dokumente, Listen und Briefe

Auswer­tungen

Vorgefertigte und in­di­viduell de­fi­nier­bare Aus­wer­tungen und Listen

Benutzer­verwaltung

Sicherheit von Datenbeständen und fein abgestufte Vergabe von Benutzer- und Zugriffsrechten

Schnitt­stellen

Anbindung an Umsysteme wie Personal-, Fibu-, Debitoren-Systeme oder ein elektroni­sches Archiv

aXenta möchte Cookies verwenden, um Ihnen eine bessere Erfahrung auf unserer Webseite zu bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren